AEG CIB6643ABM Standherd-/ Heiß luftofen / 73 l / Edelstahl und Schwarz  / Backofen mit Induktions-Kochfeld / Dampfgaren mit Feuchtigkeitszugabe / Leichtreinigungstü r und -ausstattung 940002058

7 Kundenbewertungen

Verkauf
0 75

Farbe:Edelstahl


+



Zugabe von Dampf für knusprigere Backergebnisse Zusätzlich zu den Standard-Backofenfunktionen erzeugt die SteamBake - Funktion zu Beginn des Backvorgangs Dampf. Dadurch bleibt der Teig feucht, die Backwaren bekommen eine goldene, Schmackhafte Kruste und das Innere bleibt zart. So backen Sie knusprige und leckere Brote, Muffins und Kuchen.

Produktdetails:

  • Freistehender Elektroherd
  • SteamBake mit Feuchtigkeitszugabe
  • Versenkknebel
  • Leichtreinigungstür und –Ausstattung
  • glatte Innenwände aus CLEAN-Emaille
  • Beheizungsarten: Unterhitze, Ober-/Unterhitze, Auftauen, Grillstufe 1, Pizzastufe, Heißluft mit Ringheizkörper, Heißluft mit Ringheizkörper Plus, Heißluftgrillen
  • Kochzone vorne links: Induktions-Kochzone, , (,) kW / 1 cm
  • Kochzone hinten links: Induktions-Kochzone, 1, (,5) kW / 1 cm
  • Kochzone vorne rechts: Induktions-Kochzone, 1,8 (,8) kW / 18 cm Kochzone hinten rechts: Induktions-Kochzone, 1,8 (,8) kW / 18 cm
  • Beheizung des Backofens: Elektrisch
  • Kochfeld: Induktions-Kochzonen
  • Kühlgebläse
  • Geschirrwagen
  • Höhenverstellbare Füße
  • Farbe: Edelstahl Zubehör:
  • 1 Backblech
  • 1 Fettpfanne
  • 1 Kombirost
  • FlexiRunners – Vollauszug ( Paar) Technische Daten:
  • PNC: 90 00 058
  • EAN-Nummer: 7558959
  • Bauart: Freistehend
  • Energieffizienzklasse: A
  • Nettovolumen Backraum (l): 7
  • Kochfeld: Induktions-Kochzonen
  • Energieverbrauch konventionell (kWh): 0.95
  • Energieverbrauch Umluft/Heißluft (kWh): 0.9
  • Gerätemaße H x B x T (cm): 85,0 x 59, x 0,0
  • Anschluss: Elektrisch
  • Anschlusswert (Watt): 900
  • Volt: 0
  • Absicherung (A): x 1
  • Anschlusskabel: Nein
  • Netzstecker: Nein
  • Bruttogewicht (kg): 5,5
  • Nettogewicht (kg): 51,5


Kundenbewertungen(7)

Bewertung schreiben
dumbledore
21. August 2018
Ich habe den Ofen seit etwa einer Woche.
Im Vergleich zu einem konventionellen Backofen haben mich folgende Funktionen begeistert:
-Teleskopauszüge für die Backbleche (das Backblech muss nicht ganz entnommen werden, finde ich praktisch bei Plätzchen und Kuchen)
-SteamBake: Unten im Ofen befindet sich eine Mulde, die mit Wasser gefüllt wird, so gehen Teige etwas besser auf.
-Pizzastufe: Backblech ganz unten einhängen und der Teig wird mit der Unterhitze sehr kross.
-Die Induktionsplatten arbeiten sehr zügig, mit dem Power Modus kocht das Wasser / das Gericht sehr schnell.

Was ist mir negativ aufgefallen:
-Die Mulde für SteamBake setzt Kalk/Mineralien an, daher muss diese regelmäßig gereinigt werden.
-Kein Thermometer für Braten und Co.

Den Ofen habe ich im Rahmen eines Produkttests erhalten
Melanie Evli
25. August 2018
Kete
14. September 2018
Seit einigen Wochen steht dieses silberne Schmuckstück nun in meiner Küche. Der Umstieg von normalem Ceranfeld auf Induktion war schon länger geplant und ich bin sehr froh, dass ich diesen Schritt nun gewagt habe.

Man muss sich an Induktion erstmal gewöhnen, denn da steckt echt Power dahinter und viele Gerichte sind schneller fertig. Gerade die ersten Bratkartoffeln sind mir gnadenlos angebrannt ;-) .
Durch die Power Up Funktion kocht Nudelwasser innerhalb kürzester Zeit. Die Hitze lässt sich wunderbar regulieren und die Stufen werden auf dem Display direkt auf der Herdplatte angezeigt.
Ich bin sehr begeistert von Induktion.

Die Knöpfe beim AEG Herd mit SteamBake Funktion sind versenkbar, was ich optisch, sowie reinigungstechnisch als sehr angenehm erachte.

Die SteamBake Funktion ermöglicht ein besseres Aufgehen von beispielsweise Brot- und Kuchenteigen, eine extra krosse Kruste sorgte bei uns für absolute Begeisterung. Hierzu wird die SteamBake Funktion eingestellt und Wasser in den vertieften Ring auf dem Boden des Backofens gefüllt. Es entsteht Dampf, welcher für ein perfektes Backergebnis sorgt. Und das funktioniert super. Einziges Manko, im Ring bildet sich schnell Kalk, da ich meinen Backofen aber schon immer direkt nach der Nutzung reinige, sobald er abgekühlt ist, stellt dies für mich kein Problem dar.

Toll sind ebenfalls die Teleskopauszüge, welche man zusätzlich installieren kann. So kann man die Backbleche herausziehen und muss diese nicht komplett entnehmen. Sehr feine Sache.

Überzeugt hat uns auch Pizza direkt aus dem Ofen. Man kann diese auf der untersten Schiene backen, durch die Unterhitze wird der Boden super kross und knusprig, fast wie aus dem Steinofen. Sehr genial.

Alles in allem bin ich absolut überzeugt und bereue keine Sekunde, meinen alten Herd direkt verkauft zu haben. Auch die Optik des AEG Herdes gefällt mir sehr gut und die Verarbeitung ist hochwertig.

Der Herd wurde mir im Rahmen eines Produkttests kostenlos zur Verfügung gestellt, was meine Meinung in keinster Weise beeinflusst hat.
Weihnachtsbloggerei
10. September 2018
Eigentlich bin ich ja ein großer Fan vom Kochen auf der Gasflamme. Da aber mein Gasherd mit Gasbackofen schon etwas in die Jahre gekommen war, habe ich diesen jetzt durch diesen Standherd von AEG mit SteamBake Funktion ausgetauscht. Anfänglich war ich noch ein wenig skeptisch, da ich das romantische Knistern der Gasflamme ein wenig vermisste, aber mittlerweile bin ich absolut überzeugt!
- Das Induktionskochfeld ist viel schneller als die Gasflamme!
- Die Ankochfunktion erspart mir jede Menge Zeit und ist für mich nicht mehr wegzudenken.
- Der einstellbare Timer mit Abschaltautomatik ist eine große Hilfe für mich, so dass ich nicht immer daneben stehen muss.
- Das Kochfeld zu reinigen ist der reinste Genuss im Gegensatz zur Reinigung der Gaskochmulde.
- Gebacken wird bei mir nur noch mit SteamBake Funktion, weil die Ergebnisse sich echt sehen lassen können.
- Meine Kuchen - hier Elsässer Gugelhupf und holländische Appeltart - sind so lecker! Außen knusprig und innen fluffig oder saftig - je nach Zubereitungsart.
- Die Reinigung des Garraumes im Backofen ist ein Klacks im Gegensatz zu meinem vorherigen Backofen!
- Die zwei Auszüge für den Backofen sind absolut super und ich möchte sie schon jetzt nicht mehr missen.
- Last but not least: der Herd sieht in Edelstahl einfach super stylish aus und passt hervorragend in meine Küche!

Von mir bekommt dieser Standherd von AEG die volle Punktzahl, auch wenn ich anfangs dezent skeptisch war.

Dieses Gerät wurde mir im Rahmen eines Produkttests zur Verfügung gestellt.


Zurück nach oben