Kinderrucksack mit integriertem Kindersitz, »trunki® BOOSTAPAK®« Max. Belastbarkeit 36 kg Trunki BoostAPak pink KNORRTOYS.COM 0046

8 Kundenbewertungen

Verkauf
41 99

Größe:0


+


Produktbeschreibung

  • Zufällige Farbe nach verfügbarem Lagerbestand (Grün oder Pink)
  • Kindergepäck
  • Modellnummer: 46

Kinderrucksack mit integriertem Kindersitz, »trunki® BOOSTAPAK®«. Der Kindersitz-Rucksack aus dem Sortiment »BOOSTAPAK®« punktet gleich mit zwei Eigenschaften, zum einen fundiert er als Kinderrucksack mit ausreichendem Stauraum für diverse Spielsachen, zum anderen als Kindersitz für das Auto. Der Rucksack ist mit Reflektoren ausgestattet, sodass die Kids auch bei Dunkelheit gesehen werden. Detail:: Material: Polypropylen, Maße B/T/H: ca. 16/36/40 cm, Sitzfläche B/T: ca. 30/30 cm, Befestigung im Sitz mit Autogurt, Max. Belastbarkeit: 36 kg, Bezug waschbar . Altersempfehlung ab 3 Jahren Warnhinweis:: Achtung! Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet!, Achtung! Kleinteile und/oder abreißbare Teile enthalten, die z.B. verschluckt werden könnten. Erstickungsgefahr!, Achtung! Enthält Teile mit Schläuchen, Schnüren, Bändern o.ä. Strangulierungsgefahr!, Achtung! Nur unter Aufsicht von Erwachsenen!.


Kundenbewertungen(8)

Bewertung schreiben
bea82
2. Mai 2018
Haben diese Sitzerhu00f6hungen fu00fcr beide Kinder. Sie sind super. Im Flugzeug konnten die Kinder diese
Capocina
12. September 2016
Wir waren fu00fcr 2 Wochen in den Ferien und hatten uns einen Mietwagen gemietet. DIe Mietwagenvermietung wollte fu00fcr einen Kindersitz 90 Euro Miete fu00fcr 2 Wochen. Wir haben 2 Kinder - also haben wir flux die BoostAPaks bestellt und diese als Autositze verwendet. Tragen mussten diese zwar die Eltern, weil sie fu00fcr die Kinder wirklich zu schwer sind, aber den Zweck haben sie bestens erfu00fcllt. Sie machen einen hochwertigen Eindruck und die Kinder finden sie bequem. Zusu00e4tzlich ku00f6nnen Sie ihr ganzes Reisespielzeug verstauen. Praktisch finde ich es auch, wenn das Kind mit einer Freundin unterwegs ist. Einfach den tragbaren Autositz mitgeben und man hat 2-Fliegen-mit-einer-Klappe geschlagen - Rucksack und Autositz.
Sonja
19. Juni 2018
Der BoostAPak ist einfach spitze, es passt zwar nicht sooo viel in den Rucksack rein, aber so viel braucht Kind auch nicht auf Reisen dabei.

Leider gibt es keine Flaschenfu00e4cher seitlich, aber das wu00e4re warscheinlich unpraktisch beim Sitzen.

Einziges wirkliches Manko, das aber fu00fcr alle Sitzerhu00f6hungen gilt, das Kind kippt beim Schlafen seitlich (in die Mitte der Ru00fcckbank) weg und ist somit nicht mehr so gut gesichert.
B2
11. September 2017
Nicht nur sehr schu00f6nes Design, sondern auch praktisch, leicht, mit zusu00e4tzlicher Rucksackfunktion. Kinder ku00f6nnen sehr leicht und schnell angeschnallt werden. Wir haben den Sitz als zusu00e4tzlichen Gu00e4stesitz fu00fcrs Auto gekauft und sind sehr zufrieden. Richtige Installation des Gurtes in der vorgesehenen Halterung ist wichtig, damit der Gurt gut auf der Schulter sitzt.ist aber mit der Anleitung, die auf dem Sitz zu finden ist sehr einfach.
Ramona Wie
2. September 2018
Grandiose Erfindung! Alle meine Urlaubsprobleme auf einmal gelu00f6st! Sitzerhu00f6hung fu00fcrs Restaurant, Kindersitz fu00fcr den Leihwagen ohne teure extra Gebu00fchren, Taxi, Shuttlebus zum Hotel usw alles u201egesichertu201c!
Und dann auch noch Platz fu00fcr Spielzeug oder kuschedecke... ich bin restlos begeistert!!! Kann ich wirklich jedem nur Empfehlen!
Amazon Kunde
10. Januar 2018
Natu00fcrlich nicht so bequem wie ein
Alina
18. Juni 2018
Diese Rucksack ist eine wirklich pfiffige Idee. Er ist sehr angenehm zu tragen und durchdacht allerdings ist das grou00dfe Manko wirklich das Gewicht. Ein paar Bu00fccher und Stifte und schon ist das ganze mu00e4chtig schwer vor allem da der Rucksack ja eher fu00fcr kleinere Kinder, die noch eine Sitzerhu00f6hung brauchen, gemu00fcnzt ist. Dumm auch, wenn man im Auto drauf sitzt und vergessen hat, seine Sachen auszuru00e4umen ;-)
cooper
21. September 2016
Super Teil! Echt empfehlenswert:)
Wir hatten die Sitzerhu00f6hung fu00fcr unseren letzten Sommerurlaub auf Mallorca angeschafft, da wir fu00fcr das gemietete Auto eine Sitzschale brauchten und vor Ort nicht fu00fcr teuer Geld Eine mieten wollten. Da die Sitzschale auch als Rucksack nutzbar ist, konnten wir auch den kleinen Rucksack mit Spielsachen fu00fcr unterwegs darin gut verstauen. Auch als Sitzerhu00f6hung am Tisch hat er schon gute Dienste geleistet. Als Rucksack zu tragen, hat er schon ein deutliches Gewicht, vor allem wenn er gefu00fcllt wird. Daher sollte er bei kleineren Kindern von Erwachsenen getragen werden. Zur Zeit hat er seinen Einsatz im 2. Fahrzeug. Dies hat uns die Anschaffung eines 2. Kindersitzes erspart.


Zurück nach oben