Petex Kindersitz Basic - Gruppe 2 3 nach ECE R44/04 PETEX-Autoausstattungs GmbH 44440118

4 Kundenbewertungen

Verkauf
33 59

Stil:501


+


Produktbeschreibung

  • Gruppe 2+3 (Kinder von 15-36kg) nach ECE R44/04
  • 3 Punkt-Gurt-Befestigung, einfach und unkompliziert
  • Abnehmbare Rückenlehne, Höhenverstellbare Kopfstütze
  • Sitzschale und Rückenlehne aus stabilem Hartplastik
  • Bequeme Sitzpolsterung
  • Lässt sich zur Kindersitzerhöhung umbauen

Stil:501

Produktbeschreibung

Kindersitze Basic sind geeignet für Kinder von 15 - 36 Kg (Gruppe 2 + 3). Dieser Kindersitz ist gemäß der europäischen Sicherheitsnorm ECE R44/04 geprüft und zertifiziert. Der abnehmbare Bezug dieses Kindersitzes ist leicht zu reinigen und sorgt für ein angenehmes Sitzgefühl. Mit der höhenverstellbaren Kopfstütze können Sie den Kindersitz bequem der Größe Ihres Kindes anpassen. Entfernt man die abnehmbare Rückenlehne, wird aus dem Kindersitz eine Kindersitzerhöhung für größere Kinder. Der Kindersitz wird einfach mit einem gängigen Dreipunktgurt im Auto befestigt.

Set enthält:

Kindersitz; Bedienungsanleitung


Kundenbewertungen(4)

Bewertung schreiben
Rebecker
30. September 2018
Unsere zweiju00e4hrige Enkelin hat sich diesen Autositz selber ausgesucht. Es musste unbedingt lila sein ... und die Kleine liebt diesen Sitz, mu00f6chte in gar keinem anderem mehr sitzen, obwohl es im Wagen noch einen wesentlich teueren gibt. Ausgesprochen leichte Bedienung, die selbst ich als Oma gebacken bekomme und somit keine Probleme habe, meine Enkelkinder sicher anzuschnallen. Der gu00fcnstige Preis hat uns zum Kauf dieses Dreipunktgurtes veranlasst und im Nachhinein sind wir dankbar fu00fcr diese Entscheidung. Demnu00e4chst werden wir genau diesen Sitz auch noch fu00fcr den ju00fcngeren Bruder bestellen, allerdings in einer anderen Farbe;-)
Kunde
19. Juni 2018
Der Kindersitz ist echt Klasse. Preis Leistungsverhu00e4ltnis Top!
Meine Nichte fu00fchlt sich in den Sitz sehr wohl und sie findet ihn sehr bequem was ja neben der Sicherhaut auch wichtig ist..
Er ist robuster als ein 3 in 1 Kindersitz und ich wu00fcrde ihn auf jeden fall weiter empfehlen! :-)
Steffi
3. Juni 2017
Preis Leistung absolut in Ordnung. Meine kleine fu00fchlt sich in dem Sitz sehr wohl. Dient aber als Zweitsitz fu00fcr u00fcberwiegend kurze Strecken. Habe den Kauf nicht bereut. Schu00f6ne Verarbeitung und die Farbe ist absolut Meins.
Nica
4. Juni 2018
Wer zwei oder mehr Kinder hat, weiu00df oft, wie anstrengend es ist mit den Kindersitzen. Immer muss man bedenken, dass man vllt. noch spontan ein anderes Kita-Kind mit nach Hause nimmt oder mal die Oma/Tante oder so das Kind abholt und dann immer das mit dem: Wie machen wir es mit dem Kindersitz? Das ewige ein und ausbauen nervt.

Fu00fcr ein Auto haben wir fu00fcr solche Fu00e4lle nun immer den Petex Kindersitz fu00fcr Gruppen 2 und 3 im Kofferraum. Dieser ist fu00fcr Kinder ab 15kg geeignet. Von der Gru00f6u00dfe und Vernunft her wu00fcrde ich auch sagen, er ist erst ab 5 Jahren. Da bei diesem Kindersitz der normale Autogurt verwendet wird. Ich kenne durchaus 3 Ju00e4hrige, die die 15kg schon erreicht haben, jedoch die ganze Zeit mit dem Gurt spielen wu00fcrden und den Arm durchstecken etc. und somit die Sicherheit gefu00e4hrdet ist. Das Kind sollte schon reif genug sein, den Gurt in Ruhe zu lassen. So fu00e4hrt meine Tochter - 5 Jahre - fu00fcr ku00fcrzere Fahrten bereits mit so einem Sitz und fu00fchlt sich wohl darin.

Der Petex Kindersitz stank nach dem Auspacken nicht sehr stark und macht dafu00fcr einen robusten, guten Eindruck. Die Ru00fcckenlehne wu00e4re abnehmbar, aber ich finde es gerade gut, dass hier das Kind am Kopf und an den Seiten noch etwas mehr gesichert ist. Der Sitz ist recht leicht und passt gut in den Kofferraum. Auch wieder dadurch, dass die Teile getrennt werden ku00f6nnen. Die Farben sprechen Jungs ziemlich an, weshalb mein Sohn jetzt schon unbedingt drin sitzen mu00f6chte, aber noch ein wenig warten muss.
Fu00fcr meine Tochter haben wir ein teureres Modell, aber wenn ich ehrlich bin, erkenne ich keine grou00dfen Unterschiede.

Der Sitz besitzt auch den ECE Siegel, was einem ein etwas besseres Gefu00fchl gibt. Ich wu00fcrde damit jetzt nicht mein Kind den halben Tag im Auto durch die Gegend fahren, aber fu00fcr ku00fcrzere Fahrten oder wenn man spontan noch ein Kind mehr hat oder die Opa mal mit dem Kind weg will (und man selbst so einen Kindersitz hat, der nicht mal eben in einer Minute ausgebaut ist) dafu00fcr ist dieser Sitz echt perfekt.

Wir sind sehr zufrieden damit und ich fu00fchle mich noch immer damit wohler, als nur diese Sitzerhu00f6hung ohne Ru00fcckenteil, die es u00fcberall fu00fcr 10 Euro gibt.


Zurück nach oben