Rexel Style Aktenvernichter für Zuhause/Kleinbüros, Partikelschnitt, Manueller Einzug, 7,5L Entnehmbarer Abfallbehälter, 5 Blatt Kapazität, Inkl. Aktenvernichter Ölblätter, Weiß, 2101941EU 5 Blatt Kapazität Weiß 2101941EU Acco

4 Kundenbewertungen

Verkauf
45 49

Größe:2 Stücke 3x2m


+


Produktbeschreibung

  • Der Aktenvernichter Style ist funktionell und bietet zuverlässige Sicherheit durch die Vernichtung eines A4 Dokumentes in 400 4x35mm Partikelstücke für ein P-4 Sicherheitslevel. Er zerkleinert 5 Blatt in einem Durchgang und verfügt über einen 7,5L Abfallbehälter für bis zu 50 Blatt. Der Aktenvernichter mit Partikelschnitt vernichtet Dokumente sowie CDs schnell und einfach und die Entfernung von Heft- und Büroklammern entfällt.
  • Kompakter Aktenvernichter mit Partikelschnitt zur sicheren Vernichtung von vertraulichen Informationen, 5 Blatt Kapazität, Zerteilen eines A4 Blatts in ca. 400 4x35mm Stücke (P-4), Für Zuhause oder Kleinbüros
  • Geeignet für CDs, Kreditkarten und Papierformate bis zu A4 sowie Heft- und Büroklammern, Nicht zur Vernichtung von CDs zu verwenden
  • Automatische Start-/Stopp- und Rücklauffunktion zur Vermeidung von Papierstaus, 2 min. kontinuierliches Vernichten mit anschließender Abkühlungsphase, Ultra-kompakter 7,5L Abfallbehälter für leichte Entsorgung
  • Edel vollendetes und modernes 2-Farben Design passend zu jedem Schreibtisch
  • Unterstützen der Einhaltung der DSGVO, Effektiver Schutz vor Identitätsdiebstahl durch Vernichten von persönlichen und vertraulichen Dokumenten
  • Für anhaltende Leistungsfähigkeit: Regelmäßige Verwendung von Rexel Ölblätter für Aktenvernichter, 2-Jahre Garantie gegen Schäden (3-Jahre Garantie auf Schneidemesser)
  • Lieferumfang: 1x Rexel Aktenvernichter mit Partikelschnitt, Inkl. 12 Rexel Ölblätter für Aktenvernichter, Fassungsvermögen: 7,5L, Maße (LxBxH): 36 x 32 x 17 cm, Gewicht: 3,6 kg, Stromspannung: 230-250V, Farbe: White, Style, 2101941EU

Größe:5 Blatt

Der Aktenvernichter Style ist funktionell und bietet zuverlässige Sicherheit durch die Vernichtung eines A4 Dokumentes in 400 4x35mm Partikelstücke für ein P-4 Sicherheitslevel. Er zerkleinert 5 Blatt in einem Durchgang und verfügt über einen 7,5L Abfallbehälter für bis zu 50 Blatt. Der Aktenvernichter mit Partikelschnitt vernichtet Dokumente sowie CDs schnell und einfach und die Entfernung von Heft- und Büroklammern entfällt.


Kundenbewertungen(4)

Bewertung schreiben
ehedo
13. April 2017
Ich hatte diesen Schredder schon zweimal, weil jemand behauptete, Rexel sei gut. Jedesmal gab es u00c4rger damit, schon nach ganz kurzer Zeit. Der erste wurde nach 4 Monaten entsorgt. Trotzdem habe ich ihn wegen der seitlichen Schublade noch ein zweites Mal gekauft. Dummheit!

Auch der 2. zeigte in der 3. Woche die ersten Anzeichen, dau00df er nicht funktionierte, wie er sollte, Er zog nur DIN A 4-Bu00f6gen ein (nur 2 Stu00fcck auf einmal), beim 3. Einziehen ru00fchrte er sich nicht mehr. Auch eine Pause brachte keine Besserung. Beim Ru00fcckwu00e4rtsgang verhedderte er sich derart, dau00df sich mit lautem Krachen und Kratzen eine Katastrophe anku00fcndigte.

Als feststand, dau00df nichts mehr zu retten war, wurde er zur Pru00fcfung auseinandergeschraubt. Hierbei zeigte sich, dau00df die ineinandergreifenden Haken gru00f6u00dftenteils verbogen waren. Und das bei eher zuuuu sorgfu00e4ltigem Gebrauch!

Inzwischen habe ich ein Geru00e4t, das gu00fcnstiger war und wunderbar seinen Zweck erfu00fcllt. Er reagiert auch auf kleinere Formate, zieht wunderbar ein und schreddert traumhaft.
L. Wolfgang
3. November 2013
Super: Tolles Desing, relativ leise (viel leiser als mein Geha S7 DC), gerader Einzug, Schnipsel(gru00f6u00dfe), Bedienung

Mein
J\u00f6rg Hensel
27. Oktober 2017
Hallo
Ich suchte nach dem meine alter Schredder kaputt ging einen neuen der den selben Sicherheitsstandard hat. diese Geru00e4t schreddert so wie ich es haben mu00f6chte, um meine nicht mehr fu00fcr mich wichtigen Dokumente zu zerlegen. Ich hatte vorher ein geru00e4t wo ich das Hauptteil abnehmen musste um den Korb zu entleeren, was dazu fu00fchrte dass Reste im Schredderwerk nach unten fielen und extra beseitigt werden mussten . Daher entschied ich mich fu00fcr ein teureres Modell mit Kasteneinschub in der Annahme dass ich diesen sehr leicht entfernen und ohne extra Schmutz entleeren kann.Leider ist dies nicht der Fall im Gegenteil da man nur nach Entfernen des Kastens an das Schredderwerk kommt, fallen Reste in den unteren teil des Schredders welche man dann wieder umstu00e4ndlich entsorgen muss. Bei dem Preis hu00e4tte ich etwas Ideenreichtum erwartet, das zB. ein Art Verschluss eingeschoben werden kann um das Schredderwerk vom Kasten zu trenne und somit verbleibende Reste am Werk erst wieder in der Kasten fallen wenn dieser wieder eingeschoben wird und der Verschluss entfernt wird. Leider muss ich somit immer den Vernichterkasten gesondert entleeren was nicht im Sinne des Erfinders ist, leider deshalb nur 3 Sterne.
mfg

Nachtrag
Nach nun fast einem Jahr Gebrauch kann ich nur raten wer gern auf Restpapier auf dem Fuu00dfboden steht kann dieses Geru00e4t gern kaufen.
Ich fu00fcr meinen Teil werde mir einen neuen Schredder zulegen. Ich hatte gedacht das eine Markenfirma bessere Ideen hat und nicht das man bei rausziehen des Auffangbehu00e4lters jede Menge Schnipsel auf dem Boden und im Schredder liegen hat. Dauernd den Staubsauger oder Schippe benutzen nervt. Ich werde mir einen neuen kaufen und bin sehr enttu00e4uscht von dem Produkt und kann es nun nicht mehr weiterempfehlen. Eine Ideen an den Hersteller man sollte doch bei dem kleinen Behu00e4lter und der Auszugsart des Behu00e4lters u00fcberlegen ob man eine Art Trennmechanismus einbaut damit die Schweinereien weniger werden.
mfg
MF-SK
9. Mai 2015
Nach u00fcber 20 Jahren MBO Streifenschnitt-Aktenvernichter kam der Wunsch nach einem Neuen auf, obwohl der alten noch gut funktionierte. Problem sind die lagen Streifen, die im Behu00e4lter derart aufwerfen, dass sie immer wieder zusammengedru00fcckt werden mu00fcssen, um wieder etwas Platz zu haben.

Unsere Wahl fiel auf den Rexel Style mit 5 Blatt-Kapazitu00e4t. Nachfolgend die Vor- und Nachteile aus unserer Sicht:

++ Durchweg sehr gute verarbeitet und gute Materialien.
+ Gummifu00fcu00dfe und hohes Gewicht sorgen fu00fcr sicheren Stand
+ das Geru00e4t ist insgesamt recht kompakt und nimmt nur wenig Platz in Anspruch.
+ Der Betrieb ist einigermau00dfen leise (nicht wirklich)
+ Die Arbeitsgeschwindigkeit ist gleichschnell wie beim alten Streifenschnitt-Aktenvernichter
++ 5 Blatt werden, ohne grou00dfes Murren zerschreddert.
- leider gibt es bei jedem Gebrauch ein ziemlich langem Nachlauf von rd. 5-7 sec.
++ Das Schnittgut braucht wg. der kleinen Streifen-Partikel nur wenig Platz im Auffangbehu00e4lter.
++ Auffangbehu00e4lter mit Griff zum Herausziehen, der Aktenvernichter bleibt unberu00fchrt stehen.
+ ein Betrieb ist nun nicht mu00f6glich, der Sicherheitsschalter merkt, ob der Auffangbehu00e4lter drin ist.
o u00dcblich sind Vor-, Zuru00fcck und Autofunktion u00fcber Schalter u2026
+ u2026 der Schalter des Rexel hat neben der Zuru00fcck- und Autofunktion eine OFF-Stellung.

Fazit: Gut und hoffentlich lange haltbar.


Zurück nach oben