ts-ideen Akustik E-Bass mit 4 Band EQ Pickup Tonabnehmer Bassgitarre mit Ersatzsaiten 5217

4 Kundenbewertungen

Verkauf
69 93
+


Produktbeschreibung

  • viersaitiger Elektro Akustikbass der Marke „ts Music Fidelity“ hochglanz versiegelt im Cutaway Design
  • Decke: Fichte, hochglänzend schwarz lackiert · Boden und Zargen: Sapelli (auch Sapelli-Mahagoni genannt), hochglänzend schwarz lackiert · Griffbrett und Steg: Rosenholz-Optik mit Inlays in Perlmutt Optik · Hals: Catalpa · cremefarbenes Binding um Boden, Decke und Griffbrett · schwarzes Pickguard / Schlagschutz · Größe: ca. 111 cm · Mensur: ca. 76 cm
  • Korpuslänge: ca. 48 cm · Korpusbreite: ca. 38 cm · Korpushöhe: ca. 9,5 – 10,0 cm · Breite am ersten Bund: ca. 4,0 cm · Korpusknopf zur Gurtbefestigung · 21 Bünde · Stahlbesaitung
  • verchromte in Öl gelagerte Mechanik · vier Metall-Wirbel · einstellbarer Halsstab zur Anpassung der Saitenhöhe (Schlüssel mitgeliefert) · mit 6,3 mm Klinkenbuchse zum Anschluss an den Verstärker
  • Produktdetails Equalizer (mehrere EQ Modelle verfügbar, technisch identisch, optisch ggf. unterschiedlich)· aktiver 4 Band Piezo-Tonabnehmer / Equalizer · Volumen-Regler · Bass: ± 12 dB ~ 60 Hz · Mid: ± 12 dB ~ 500 Hz · Treble: ± 12 dB ~ 3 KHz · Pres: ± 12 dB ~ 8 KHz · Batterie-Check mit LED · Batteriefach für 9 Volt Blockbatterie (Batterie nicht enthalten) · Keramik-Piezosensor · Größe : ca. 94 x 59 mm

viersaitiger Elektro Akustikbass der Marke „ts Music Fidelity“ hochglanz versiegelt im Cutaway Design. Die hochwertige Verarbeitung und die sorgfältige Auswahl an laminierten Tonhölzern zeichnen dieses Instrument aus. Der leicht gewölbte Boden gibt diesem Bass zusätzlich einen volleren und runderen Klang, die Saitenhöhe ist einstellbar, ein kompletter Satz Ersatzsaiten wird mitgeliefert. Dieser Bass ist für Anfänger wie gleichermaßen für den fortgeschrittenen Spieler gut geeignet. Durch den eingebauten aktiven 4-Band Tonabnehmersystem / Equalizer ist der Einsatz wahlweise als akustischer Bass oder durch Anschluss an die Klinkenbuchse als elektrischer Bass möglich. Produktdetails · Decke: Fichte, hochglänzend schwarz lackiert · Boden und Zargen: Sapelli (auch Sapelli-Mahagoni genannt), hochglänzend schwarz lackiert · Griffbrett und Steg: Rosenholz-Optik mit Inlays in Perlmutt Optik · Hals: Catalpa · cremefarbenes Binding um Boden, Decke und Griffbrett · schwarzes Pickguard / Schlagschutz · Größe: ca. 111 cm · Mensur: ca. 76 cm · Korpuslänge: ca. 48 cm · Korpusbreite: ca. 38 cm · Korpushöhe: ca. 9,5 – 10,0 cm · Breite am ersten Bund: ca. 4,0 cm · Korpusknopf zur Gurtbefestigung · 21 Bünde · Stahlbesaitung · verchromte in Öl gelagerte Mechanik · vier Metall-Wirbel · mit 6,3 mm Klinkenbuchse zum Anschluss an den Verstärker Produktdetails Equalizer · aktiver 4 Band Piezo-Tonabnehmer / Equalizer · Volumen-Regler · Bass: ± 12 dB ~ 60 Hz · Mid: ± 12 dB ~ 500 Hz · Treble: ± 12 dB ~ 3 KHz · Pres: ± 12 dB ~ 8 KHz · Batterie-Check mit LED · Batteriefach für 9 Volt Blockbatterie (Batterie nicht enthalten) · Keramik-Piezosensor · Größe : ca. 94 x 59 mm


Kundenbewertungen(4)

Bewertung schreiben
Karena MitlovaB. B.Peter Pfeiffermartin
29. Januar 20133. Juni 201511. M\u00e4rz 201528. April 2018
Dieser Akustik-Bass hat mich u00fcberrascht. Fu00fcr
B. B.
3. Juni 2015
Den Bass habe ich am 19. Dezember 2012 gekauft. Nach einigem Einstellen konnte man den Bass schon spielen. u00dcber die Jahre hat isch aber der Hals immer mehr verzogen. Bei meinem Exemplar ist der Hals entlang der Kante an der ersten Saite gerade, aber die Kante an der 4. Saite beschreibt eine S wenn man von der Stimmplatte an der Kante entlang peilt. Insgesamt ist der Hals vu00f6llig verzogen. Da hilft kein schrauben am Trussrod (Halsstab)! Ich vermute bzw. hoffe, dass nicht jeder Hals der Serie verzogen ist, aber ich wu00fcrde empfehlen, das gleich nach dem Kauf zu pru00fcfen! Dann kann man den immer noch zuru00fcckschicken, nach 3 Jahren natu00fcrlich nicht mehr. Es ist durchaus mu00f6glich, dass sich der Hals erst mit der Zeit verzieht. (Das passiert immer dann, wenn das Holz nicht ausreichend abgelagert ist und nach der Fertigung noch arbeitet. Typisch fu00fcr Billigbu00e4sse.)

Ich habe die Wirbel, Pickup und Elektronik rausgescharubt und die
Peter Pfeiffer
11. M\u00e4rz 2015
Sehr schneller Versand. Alles ordentlich verpackt. Keine erkennbaren Mu00e4ngel. Beim Spielen zeigte sich aber das man den Hals einstellen konnte wie man wollte....die Saiten
martin
28. April 2018
Man muss wissen, dass der Bass einen sehr kleinen Korpus und damit einen eher du00fcnnen Sound hat. Wem es - wie mir - nicht auf einen vollen Sound ankommt, sondern auf einen kompakten, handlichen Bass um mal eben ein paar Basslu00e4ufe auszuprobieren, du00fcrfte mit dem Teil und speziell der kurzen Mensur glu00fccklich werden ku00f6nnen.
Die Saitenlage ist nach dem Einstellen des Halses erstaunlich gut - kein Scheppern und Schnarren. Einzig der Sattel ku00f6nnte nachgearbeitet werden, da die Saiten recht hoch aufliegen. Im entspannten Zustand weisst der Hals u00fcbrigens eine