Yasujirō Ozu und die Ästhetik seiner Zeit (Englisch) Taschenbuch – 25. April 2018 Andreas Becker Büchner-Verlag 3963171111 Farbfotografie


Verkauf
17 50
+



Über den Autor und weitere Mitwirkende

Andreas Becker, Dr. phil., seit April 2016 Assistant Professor an der Keiō-Universität Tōkyō/Faculty of Letters. Studium an der Philipps-Universität Marburg; Promotion am Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt a. M.; von 2007 bis 2014 wiss. Mitarbeiter am Institut für Teater-, Film- und Medienwissenschaft der Goethe-Universität, von 2014 bis 2016 Eigene Stelle als Leiter des DFG-Projekts Yasujirō Ozu und der westliche Film. Arbeitsgebiete: Japanischer und westlicher Film, Zeitdarstellung im Film, komparative Ästhetik und Phänomenologie des Films.


Kundenbewertungen(0)

Bewertung schreiben


Zurück nach oben